Anreise & Vorbereitung

Wenn der Verkehr nicht gerade wegen Bauarbeiten wieder kolabiert, ist das Aller-Leine-Tal sehr gut mit dem Auto zu erreichen!

Bei uns kreuzen sich die Ost-West-Verbindung B214 und die Nord-Süd-Verbindung A7.




Radwanderer queren Schwarmstedt sowohl auf dem Aller-Radweg von Magdeburg nach Verden - wie auch auf dem Leine-Heide-Radweg von Leinefelde (Eichsfeld) bis hoch nach Hamburg.



Auch mit der Bahn sind wir gut zu erreichen: ErixX "Der Heidesprinter" verbindet uns stündlich mit dem Rest der Welt!




Damit Sie sich optimal auf den Aufenthalt bei uns vorbereiten können, hier noch einige Hinweise, Buch- und Kartentipps:

Im Gegensatz zu den sonst als eher verschlossen geltenden Norddeutschen, sind die Aller-Leine-Taler ein geselliges Völkchen - auch wenn manche behaupten, der "Schwarmstedter" wäre einfach nur ein sehr guter Kartoffelpuffer...

Nahezu jedes Wochenende zwischen April und Oktober gibt es irgendwo in den umliegenden Orten Dorf-, Straßen-, Ernte- oder Schützenfeste!

Überhaupt scheint das Essen & Trinken ein elementarer Bestandteil der einheimischen Lebensart zu sein - davon zeugt zumindest die reichhaltige Gastronomie, die dafür sorgt, dass unsere Gäste auch am Donnerstag (Restaurant-Ruhetag) nicht hungern oder dürsten müssen!



Karten- und Infomaterial gibt es im Schwarmstedter Tourismusbüro (gleich bei uns um die Ecke) und Bücher rund ums Aller-Leine-Tal in jeder guten Buchhandlung.

Rad- und Wander-Touren im "Tal" können vorab mit dem Aller-Leine-Tal-Navigator online geplant werden. Hier finden sich zudem weitere Tipps und Sehenswürdigkeiten.

Für Radwanderer auf dem Aller-Radweg gibt es die "Radwanderkarte Aller-Radweg" und Radfahrer auf dem Leine-Heide-Radweg sind mit der "Radwanderkarte Leine-Heide-Radweg" gut unterwegs!

Wer mit Kindern unterwegs ist und nicht nur die Freizeitparks abklappern will, für den lohnt evtl. ein Blick in das Buch "Hannover & Region mit Kindern" oder gleich "Merian extra: Niedersachsen mit Kindern".

Auch für Niedersachsen-Fans: "100 Dinge, die man in Niedersachsen getan haben muss" - der Ausflugsführer mit Tipps von den Hörern von "Antenne Niedersachsen".