Darf ich bitten? Oder wollen wir erst tanzen...

Generationen von Schwarmstedtern haben in Tepe's Saal in der Kirchstraße Standardtanz, Etikette & mehr gelernt!

Beim Abschlussball spielte sogar eine Band auf der Bühne des (damals größeren) Saals und in der dunklen Sektbar wurden die ersten Erfahrungen mit Alkohol und dem anderen Geschlecht gemacht - man durfte sich nur nicht erwischen lassen... :)



Nach einer längeren Durststrecke, während der die tanzwilligen Jugendlichen bis nach Walsrode fahren mussten, pachtete Peter Balzer Anfang der 90er den Saal komplett vom Leine-Hotel und eröffnete nach umfangreichen Umbauarbeiten die erste feste Tanzschule in Schwarmstedt!

Seit 3. April 2016 betreibt Berko Meyer und sein Team die sanierten Räume als "Studio K12 - Tanz- und Eventlocation" und bietet auch unseren Gästen persönliche Tanzkurse mit erfahrenen Tanzlehrern an:

Sie können z.B. am Freitagabend um 20:15 Uhr am Zumba-Kurs teilnehmen und den Stress der Woche aus dem Körper schwitzen (10 € pro Person).

Oder Sie buchen am Samstag Ihren persönlichen Tanzlehrer, um eingerostete Kenntnisse aufzufrischen bzw. Walzer-/Discofox-Grundschritte einzuüben.

Pro Paar werden 60 € pro Stunde berechnet - bei 2 Paaren 50 € pro Paar/Stunde. Sollte der ganze Kegel-/Wander-Club mitmachen, kostet es für alle nur 130 € pro Stunde (Termine auf Anfrage)!


Hinweis:

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis 31. Mai 2021 nur unter folgenden Bedingungen erlaubt: Inzidenz im Heidekreis dauerhaft unter 100 - jeder Gast muss bei der Anreise einen negativen Corona-Test vorlegen - Beherbergung nur für Personen mit Erstwohnsitz in Niedersachsen erlaubt (bis voraussichtlich Ende Mai). Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Bitte informieren Sie sich daher, ob Sie im genannten Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen.